.

Filtres actifs

Gibt es für einen Christen als wahren Jünger Christi ein wichtigeres Ziel als das, Jesus – Gottes und Mariä Sohn – immer besser kennen zu lernen? Ihn immer besser kennen lernen bedeutet, ihm in seiner Nachfolge ähnlich und gütig und von Herzen demütig werden zu wollen (Mt 11,29). Der Höhepunkt dieser Identifikation mit Jesus ist erreicht, wenn man mit dem Apostel Paulus sagen kann: 'Nicht mehr ich lebe, sondern Christus lebt in mir' (Gal 2,20). 365 Tage mit Jesus soll helfen, diese Ähnlichkeit mit Jesus schneller zu erreichen. 

21,00 CHF

Diese Botschaften eines Schutzengels sollen einzeln nacheinander gelesen und bedacht werden. Jeden Tag eine. Sie sind «eingegeben». Ihr Wortlaut hat sich mühelos ergeben. Der, dem sie gleichsam «diktiert» wurden, führt sie nur aus. Dein Schutzengel schaut ständig Gottes Angesicht (vgl. Mt 18,10). Und zugleich steht er dir Tag und Nacht bei, von deiner Geburt an bis zu deinem Übergang in die andere Welt; er wird dir beim Jüngsten Gericht zur Seite stehen. Er ist dein Begleiter in Ewigkeit. Er hat einen Namen. Er liebt dich; er freut sich mit dir; er weint, wenn du weinst. Er vergießt Tränen, wenn du auf den «Vater der Lüge, den Menschenmörder von Anfang an» (Joh 8,44) hörst.

14,00 CHF

Einem nachhaltigen Wunsch aller Freunde Unserer Lieben Frau von den Rosen folgend, die sich in Gedanken und Gebet den Pilgern um das Paradiesgärtchen von San Damiano vereinen möchten, hat der Herausgeber Auszüge aus den Botschaften für jeden Tag des Jahres ausgewählt. Widmen Sie täglich ein paar Minuten der Lektüre und dem Nachdenken über den Textauszug. Es ist ein einfaches und wirksames Mittel, sich auch während der alltäglichen Beschäftigungen innerlich mit Jesus und Maria, den Engeln und Heiligen zu vereinigen.

9,50 CHF

Das Leben der Schwester Josephine Bakhita erzählt von Maria Luisa Dagnino.

18,00 CHF

Spätestens seit Franziskus zum Bischof von Rom gewählt wurde, ist Barmherzigkeit das große Thema der Kirche. Für den Papst ist sie ein zentraler Ausdruck der christlichen Vorstellung von Gott, was auch das von ihm ausgerufene außerordentliche Heilige Jahr der Barmherzigkeit 2015–2016 unter Beweis stellt. Dass sich hinter dem alten Begriff nichts Abstraktes verbirgt, zeigt der vorliegende Sammelband. Theologische Reflexion verbindet sich hier mit dem neugierigen Blick von Studierenden und jugendlicher Schülerinnen und Schüler, die in sozialen Projekten, durch Kunst, Musik, Literatur und eigenes Nachdenken den Begriff Barmherzigkeit zum Leben erweckt haben.

22,90 CHF

«Mit jedem Tage nimmt die Zahl der Freunde von Marcel Van zu. Es gibt zwar schon eine nicht geringe Anzahl von Büchern [auf französisch] über ihn, aber die Ehrfurcht vor dem Werk Gottes erfordert es, dass es heil und unverfälscht bleibt, transparent, wahr und echt wie klares Wasser, das soeben aus seiner Quelle hervortritt: Marcel Van mit all seinen körperlichen Gebrechen, seinen Freuden, seiner kindlichen innigen Liebe, seinen menschlich unüberwindlichen Prüfungen, seinen mehrmaligen Fluchtversuchen - er wird Bettler auf der Straße und in der Eisenbahn -; Marcel und sein vertrauter Umgang mit Jesus, Maria und der Kleinen Therese.

7,00 CHF

Auf der Grundlage von Maria Valtortas Werk «Der Gottmensch» entfaltet die Reihe «Das Leben Jesu» die gesamte Geschichte des Messias für Kinder und für alle, die ihnen im Herzen ähnlich sind.  In Band 1 entdecken wir Szenen aus Marias ersten Lebensjahren: ihre Kindheit in Nazareth, ihren Eintritt in den Tempel, ihren Alltag bis zu Verlobung mit Josef.

12,00 CHF

Auf der Grundlage von Maria Valtortas Werk «Der Gottmensch» entfaltet die Reihe «Das Leben Jesu» die gesamte Geschichte des Messias für Kinder und für alle, die ihnen im Herzen ähnlich sind.

Während der erste Band die Kindheit Marias darstellt, schildert Band zwei die Menschwerdung Jesu, von der Verkündigung bis zu seiner Geburt in der Weihnachtsnacht.

12,00 CHF

Auf der Grundlage von Maria Valtortas Werk «Der Gottmensch» entfaltet die Reihe «Das Leben Jesu» die gesamte Geschichte des Messias für Kinder und für alle, die ihnen im Herzen ähnlich sind.

Im dritten Band lernen wir Jesus näher kennen, von seinen ersten Lebenstagen bis zu seinem dreißisgsten Lebensjahr. Wir entdecken besonders prägende Ereignisse seiner Kindheit, wie die Anbetung der Weisen aus dem Morgenland, die Flucht nach Ägypten, das verborgene Leben in Nazareth und auch seine Gespräche mit den Gesetzeslehrern im Tempel.

12,00 CHF

Wir bitten an Christi Statt: Laßt euch mit Gott versöhnen!» (2 Kor 5,20), so ermahnte der heilige Paulus die Kirche von Korinth. Warum und wie soll nun diese persönliche Versöhnung gelebt werden? Die Verzeihung ist ja eines der größten Geschenke, welche Gott dem sündigen Menschen angeboten hat. Der heilige Pfarrer von Ars sagte zu seinen Pfarreiangehörigen, daß «ohne das Bußsakrament die Menschen wirklich zu beklagen wären», und Papst Paul VI. betonte den Wert der häufigen Beichte als «eine der bevorzugten Quelle der Heiligkeit, des Friedens und der Freude». Dieses uns angebotene Sakrament ist für uns nicht nur eine Methode, unser Gewissen zu erleichtern, sondern die Gelegenheit zu einer innigen Gemeinschaft mit Gott.

19,00 CHF

«Wer mit diesem Gewand bekleidet stirbt, wird vor den ewigen Flammen bewahrt» (Unsere Liebe Frau zum heiligen Simon Stock).

Was ist das Skapulier vom Karmel? Welchen Ursprungs ist es? Hat die heilige Jungfrau tatsächlich jedem den Himmel versprochen, der mit diesem Gewand bekleidet stirbt?

Das vorliegende Heft versucht, auf diese Fragen eine klare und knappe Antwort zu geben. Es finden sich darin historische, theologische und praktische Informationen in Bezug auf das Skapulier vom Berge Karmel sowie eine Erwiderung auf bestimmte Einwände, die gegen diese Art der Verehrung vorgebracht werden.

8,00 CHF

Dieses 12-bändige Werk (auch einzeln erhältlich) ist weltweit der Bestseller unter Informierten Gläubigen. Aber auch Suchende ändern ihr Leben nach der Lektüre dieses Buches, von dem schon Pater Pio voraussagte, dass es wirkungsvoll über den Erdkreis verbreitet werde. Die seinem «Instrument» Maria Valtorta von Jesus diktierten 3 Jahre seines öffentlichen Wirkens ergänzen die analogen Bibelpassagen; die Zeit um 30 n. Chr. wird lebendig.

Maria Valtorta (1897-1961) wurde in Caserta in der Nähe von Neapel geboren. Nach verschiedenen Umzügen erwarb die aus der Lombardei stammende Familie 1924 ein Haus in der Küstenstadt Viareggio nördlich von Lucca, worin Maria Valtorta bis zu ihrem Tod wohnte.

41 frs/ Stück

41,00 CHF

Das Evangelium sagt nicht viel über Joseph, den Mann Marias und Nährvater Jesu; es überliefert keinen einzigen Ausspruch von ihm. Aber es berichtet das Wesentliche: Joseph ist ein «Gerechter» (Mt 1,19).

Die Bibel gibt uns gründlich Auskunft über das Innenleben und das soziale Verhalten eines Gerechten.

Hiervon ausgehend und in Kenntnis dessen, wie Josephs Leben in großen Zügen verlaufen ist, vermögen wir uns sein Dasein vorzustellen. Dabei können wir im übrigen auch die zahlreich vorhandenen Berichte über den israelischen Alltag zu Jesu Zeit zuhilfe nehmen. Fallen da die kleinen Ergänzungen in unserer Geschichte so sehr ins Gewicht, solange sie mit dem Bild des biblischen Gerechten genau übereinstimmen?

14,00 CHF

Der Heilige Geist bewirkt in uns, was der Mensch nicht selbst hervorzubringen vermag: die Heiligkeit. Wir erfahren uns jedoch oft von Kräften überwältigt, die uns daran hindern, Gott zu lieben und dem, was er vorhat, zuzustimmen. Wie kommen wir aus dieser Verlegenheit? Die sieben Gaben des Heiligen Geistes helfen uns, die Schwächen, die mit unserer Menschen-natur gegeben sind, zu überwinden, denn sie bringen uns göttliches Licht, um so zu urteilen, zu wollen, zu handeln und zu lieben, wie es dem Herzen Gottes entspricht. Wie der Autor schreibt, «erreicht so das Boot unserer Seele das Ufer, nach dem unser Leben sich sehnte, zu dem wir aber nicht aus eigener Kraft gelangen konnten».

12,90 CHF

Die Prachtausgabe der Kinderbibel von Erich Jooß: das ideale Geschenk zur Taufe, zur Einschulung, zur Erstkommunion oder zum Weihnachtsfest. 125 Geschichten nah an der Einheitsübersetzung kindgerecht nacherzählt, mit Erläuterungen und detailreicher Illustration von Ute Thönissen. Mit ausgewählten Texten des Alten und Neuen Testaments. Für Familien, Eltern, Paten, Grundschulen, Lehrer und Religionspädagogen

39,00 CHF

Jesus offenbarte vor drei Jahrhunderten seine übergroße Liebe der hl. Margareta Maria (1647-1690). Gott wollte die Herz-Jesu-Andacht in die ganze Welt verbreiten, um in der Kirche die erkaltete Liebe wieder neu zu entfachen. Dieses Buch enthält die Verheißungen und Aufrufe Jesu zur Verehrung seines hl. Herzens.

13,00 CHF

Der Klassiker unter den Kinderbibeln wird nun seit über 25 Jahren in Familien gelesen! Er hat sich in der Schule bewährt und wird bei der Vorbereitung des Kindergottesdienstes geschätzt. Sicher wird er auch Sie und Ihre Kinder gleichermassen begeistern!

20,00 CHF

Die schönsten Bibelgeschichten von Gott

Kindgerecht nacherzählt und liebevoll illustriert, bringt dieses Buch schon den Allerkleinsten beliebte Geschichten aus dem Alten Testament der Bibel nahe: Gott erschafft die Welt, Die Arche Noah, Der kleine Mose, Der Auszug aus Ägypten, David besiegt Goliat, Daniel in der Löwengrube, Jona und der Wal.

Mit spielerischen Elementen zum Drehen und Schieben.

Warnhinweis: Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Verschluckbare Kleinteile.

14,00 CHF

Zusammen mit dem Rosenkranz stellt die Verehrung des Unbefleckten Herzens Mariens eines der ganz wichtigen Elemente der Botschaft von Fatima dar. Diese Verehrung wurde von Gott selbst gewünscht und ist das mächtige Mittel, das Er uns für die Zeit gibt, in der wir leben. Nach dem hundertsten Jubiläum der außerordentlich bedeutsamen Erscheinungen von Fatima ist es wichtig zu begreifen, wie dringend notwendig diese Verehrung ist. Das geschieht hier durch die Erinnerung an die Ereignisse des 20. Jahrhunderts, an alles, was die Päpste über diese Verehrung gesagt und getan haben, und an die Situationen, in denen das Unbefleckte Herz in derselben Zeitspanne gesiegt hat. 

14,00 CHF

Oft hören wir die Leute sagen : « Ihm verzeihen, was er mir angetan hat ? Niemals ! » Wer verzeihen kann, verbreitet jedoch durch seine Vergebung die Barmherzigkeit Gottes in der Welt, und findet in ihr den Frieden. Pater François Zannini beleuchtet in dieser Abhandlung das Sakrament der Versöhnung unter allen Gesichtspunkten, vom Warum bis zum Wie, von der Gewissenserforschung (Vorlage im Text) bis zum wiedererlangten Frieden dank der Lossprechung, und geht in seinem Werk auf die geistigen sowie physischen Wohltaten einer regelmäßigen Beichte ein. Dieses Werk ist ein nützlicher Wegweiser für alle, die der Barmherzigkeit Gottes und seines Friedens bedürfen, d.h. für uns alle.

9,00 CHF

Das Geheimnis des Fegfeuers im Lichte der kirchlichen Lehren zu betrachten, kann zu einer Quelle großen geistlichen Nutzens für den Christen werden. Es läßt sein Verlangen, Gott zu schauen, spürbar zunehmen, es lehrt ihn die Reinheit der Liebe und es ermutigt ihn, für die Seelen im Fegfeuer zu beten, die von der heiligen Veronika Giuliani voll Mitleid «die vergessenen Seelen» genannt wurden.

Diese Buchseiten über das Fegfeuer treffen sich geistig mit der großen spirituellen, mystischen und theologischen Tradition der Kirche (mit der heiligen Katharina von Genua, dem heiligen Thomas von Aquin und andern mehr). Es handelt sich um die Niederschrift eines Berichtes, der mit Nüchternheit und Klarheit eine sehr tiefe persönliche Erfahrung wiedergibt.

14,00 CHF

Haben Sie ihn schon einmal in den Händen gehabt? Den seit Jahren so bewährten Gebetsschatz? Und suchen Sie schon lange nach einem Buch, in dem Gebete das ausdrücken, was Sie oft selbst Gott nicht sagen können? Der Gebetsschatz bietet eine Fülle von wunderschönen Gebeten, die helfen sollen, in jeder Lebenslage den Kontakt „nach oben“ nicht zu verlieren, denn Freude und Leid sollen wir Gott schenken! Nicht nur wenn es uns schlecht geht, sollen wir uns an Gott wenden, wie sehr wartet er auf ein Lob- und Dankgebet an jedem Tag! Wie oft vergessen wir, die Muttergottes mit einem schönen Gebet zu grüßen oder die Hl. Engel zu rufen in den Nöten dieser Zeit? Sind nicht die Heiligen wartende Fürbitter, die wir nicht benützen?

17,80 CHF

Dieses Band mit den schönsten Texten, die von Heiligen und kirchlichen Schriftstellern über den Beschützer der weltumspannenden Kirche verfasst wurden, wird Ihnen helfen, die Macht der Fürbitte und den Ruhm des Wächters und des Oberhauptes der Hl. Familie besser kennenzulernen.

32,00 CHF
Retour en haut
0